LiveZilla Live Chat Software >

Yachtcharter in Kiel die Crew - Yachtcharter Ostsee - Yachtcharter in Kiel

YACHTCHARTER KIEL

Tel: +49 160 170 6814

YACHTCHARTER KIELmehr als einfach nur segeln...

Immer auf dem Laufenden mit Facebook, Twitter und Co:

manchmal mehr als nur segeln

Dringend gesucht: Charteryachten für 2019  Interessant für Segler, die sich eine Yacht zulegen wollen! Infos über den Link in der Fußzeile!

Tel: +49 160 170 6814
Direkt zum Seiteninhalt

Yachtcharter Kiel
steht für viele Dienstleistungen im maritimen Yacht- und Segelsportbereich - nicht nur in der Kieler Bucht. Ebenfalls bieten wir als einer der ersten Anbieter in Deutschland überhaupt, die Übernachtungsmöglichkeit auf Segelyachten als Urlaubs-Highlight an.
Unsere Yachtcharterangebote gibt es seit 2008. Für Charterskipper die selten segeln oder wenig Erfahrung besitzen, bieten wir auch eine Einweisung bei Bootsübergabe auf dem Wasser an. Die "Kieler Sprotten Charter" bietet jungen oder Seglern die selten aufs Wasser kommen die Möglichkeit, Sicherheit zu gelangen, indem ein erfahrener Mitsegler die Crew bei Fragen zur Seite steht. Auch hier waren wir Vorreiter.

Weitere Dienstleistungen sind die Vercharterung von Eigner-Charteryachten und die Vermittlung von Traditionsschiffen, Skipper Trainings, Yacht Reparaturen, Winterlager und Sommerlager Services für Bootseigner, Boot Refits sowie die Planung, Vermittlung, Durchführung von Events auf Yachten und Schiffen.


Das Team:





Anja
segelt seit über 15 Jahren. Erfahrung: Jolle und Dickschiff auf Ostsee und Mittelmeer. Anja kümmert sich nicht nur um das Catering bei unseren Veranstaltungen sondern ist auch für einige eindrucksvolle Aufnahmen auf unseren Seiten verantwortlich. Lieblingsbeschäftigung: RIB fahren

Jan
seit 2018 unser Bootsmann. Bei Yachtcharter Kiel zum segeln gekommen. Er macht die Übergabe der Yachten und Boote und ist für die Charterer während ihres Charterurlaubes da.

Dirk
taucht seit 2016 die Yachten ab. Er wird aber auch gerufen, wenn sich das eine oder andere Teil verselbstständigt und im Wasser landet.

Matthias
vor über 30 Jahren den Wassersport entdeckt und auch gleich als erstes den "Windsurfing Grundschein" gemacht. Nach ein paar Jahren in den 90ern in den Segelssport gewechselt: Weitere Scheine wurde bereits Anfang der 90er erworben. Es folgten einige Jahre des "mitsegelns" auf fremden Schiffen, bevor dann 2008 das erste eigene Schiff erworben wurde.
Erfahrungen: Vom Binnensee, über die Ostsee bis Mittelmeer - alles in allem ein paar Tausend nm.

Zurück zum Seiteninhalt