Dehler 34 - Yachtcharter Kiel

mobiles Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Dehler 34


Länge

10,70 m

Durchfahrtshöhe


Breite
3,60 m
Diesel
160 Ltr.
Tiefgang
1,55 m
Wasser
WW+210 Ltr.
Kabinen
2
Rollgenua
27,5 m²
Kojen
6
Groß
37,5 m²
Maschine
21 PS
Spi       opt.
BJ
2022-2023Preise
1.548 - 2.198 EUR

Skipperbegleitung:€ 180,- pro Tag, € 890,- pro Woche
Beiboot mit Motor :€ 196,- pro Woche
Bettzeug komplett:€ 25,- pro Person
Handtuchset:€ 5,- pro Person
Haustier/Hund:€ 80,- pauschal
Endreinigung: € 11,- pro angefangenen m. Schiffslänge
Kaution: € 1.500

allg. Übergaben:Wochencharter i.d.R Samstag ab ca. 16:00 Uhr. Rückgabe Samstag bis 10:00 Uhr (gem. Angebot) Wochenendcharter: 10 Tage vor Beginn buchbar
Nach Vertragsabschluss werden 50% des Charterpreises fällig. Die Restsumme zahlen Sie bitte 8 Wochen vor Törnbeginn. Auf Buchungen für eine zweite Woche erhalten Sie 10% Nachlass, auf die dritte Woche 15% und für jede weitere Woche 20% auf den jeweiligen Wochenpreis. Der Maximalrabatt beträgt 20% insgesamt.

Interessante Optik, vielversprechendes Konzept, neue Funktionen. Die Cruiser 32 von Bavaria soll überraschen und gleichzeitig überzeugen.

Die Cruiser 32 soll nun das bisherige Einsteigermodell 31 Cruiser ablösen. Der Rumpf ist etwas länger und breiter als beim Vorgängermodell und soll mit höherem Freibord vor allem mehr Volumen unter Deck bieten. So wird die vergleichsweise ohnehin schon recht großzügig konzipierte Vorschiffskabine des Vorgängermodells beim neuen Boot noch größer ausfallen, und auch die Nasszelle soll deutlich geräumiger sein. Nach Vorbild der Cruiser 55 erhält auch das kleinste Schiff der Linie ein komplett neues, luftiges und modernes Interieur-Design. Zudem hat der Käufer die Wahl für den Innenausbau in Mahagoni, Eiche oder Nussbaum. Der Mast wird höher und sportlicher ausgelegt sein. Dafür spricht auch die nur 105 Prozent überlappende Genua. Die Badeplattform soll nur noch manuell, nicht mehr elektrisch ausklappbar sein. (Quelle Yacht Magazin)


Tanks: Diesel 150l, Wasser 150l
Anker: CQR-Anker, Kette/Leine, Heckanker
Winschen: Fall-, Genua- und Großschotwinschen selbstholend
Elektrik: 220 V- Landanschluss, Ladegerät, elektrische Bilge- und Druckwasserpumpe, Volt- und Amperemeter
Navigation: Kompass, Echolot, Logge, Windex, UKW-Seefunk mit DSC, Kartenplotter, Hafenhandbücher, Seekarten, Navigationsbesteck, Fernglas, elektr. Windmessanlage, Handpeilkompass, Autopilot, Radar*
Sicherheit: Rettungsinsel, Rettungswesten, Bootsmannsstuhl, Feuerlöscher, Seenotraketen, Nebelhorn, Taschenlampe, Handlenzpumpe
Pantry: Gasherd mit Backofen, Spülbecken, Kühlschrank, Pött und Pann
Weiteres: Fender, Festmacher, Bordwerkzeug, Bootshaken, Heizung, Sprayhood, Radsteuerung, Warmwasser, Bugstrahlruder*, Teakdeck*
* teilweise, nicht bei allen Yachte
Alle Anbageb ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten





Zurück zum Seiteninhalt